Zuckerarme, vegane Rezepte für den Herbst

Zwetschgen-Marzipan Buchteln | vegan & zuckerarm

von Dani

Zwetschgen-Marzipan Buchteln und dazu noch eine leckere Vanillesauce… Was könnte es besseres an einem Herbstnachmittag zum Kaffee geben? Ich war wirklich begeistert von dieser Kombination! Das kalorienarme Herbstrezept passt perfekt in jeden Diät, ist vegan und lässt sich sogar einfrieren.

Hast du Buchteln schonmal probiert? Mir waren sie früher überhaupt nicht bekannt, aber nach ein paar Jahren auf Instagram wollte ich sie dann auch endlich mal testen… Zum Glück, wie ich feststellen musste. Sie sind super lecker geworden! Im Gegensatz zu Dampfnudeln werden sie nicht gegart sondern gebacken werden, heißen aus diesem Grund auch Rohrnudeln.

Zunächst habe ich einen Hefeteig zubereitet, den ich gerne standardmäßig für meine süßen veganen Rezepte wie Apfel-Zimtschnecken oder Schokobrötchen benutze. Diesen Teig kannst du normal 1,5 Stunden gehen lassen oder aber nach einer Stunde über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dementsprechend kannst du den Teig schon super am Vorabend vorbereiten und am nächsten Tag gleich mit dem Backen starten. Ich finde das mega praktisch und so gelingt Hefeteig mir immer!

Zwetschgen-Rezepte zum Abnehmen

Im Gegegensatz zu Zimtschnecken werden die Zwetschgen-Marzipan Buchteln nicht gerollt, sondern du wickelst einfach ein Stück Teig um die Füllung. Das ist super einfach! Dazu wird der Teig in 16 Teile geteilt und kann eine Runde weiter gehen, während die Füllung vorbereitet wird. Du kannst handelsüblichen Marzipan verwenden oder wie ich die zuckerfreie Variante von KoRo. Die Zwetschgen werden halbiert, entkernt und anstelle des Kerns wird ein Stück Marzipan eingesetzt. Nachdem die Zwetschge mit Füllung nun von dem Hefeteig umwickeln wurde, wird die Buchtel in eine gefettet Auflaufform gesetzt. Ich habe den Boden zusätzlich noch mit einem Mix aus Erythrit und Zimt bestreut, das gibt ein besonders leckeres Aroma!

Nach einer weiteren kurzen Gehzeit wandert das Ganze nur noch in den Ofen und fertig sind deine Zwetschgen-Marzipan Buchteln 🙂 Sie können nach dem Backen noch mit gemahlenen Erythrit oder Puderzucker bestreut werden und schmecken super mit Vanillesauce!

Hefeteig Rezepte zum Abnehmen
Zuckerarme Buchteln mit Zwetschgen und marzipan
Meine Fotohintergründe sind von FoodyBoard. Spare 5% mit dem Gutscheincode: Dani5

Weitere Zwetschgen-Rezepte

Du liebst Zwetschgen genauso wie ich? Dann schau doch mal bei meinen anderen Rezepten vorbei:

Nährwerte pro Stück: 203 kcal | 30g Kohlenhydrate | 6g Eiweiß | 6g Fett

Hast du das Rezept ausprobiert?
Verlinke mich gerne auf Instagram @yummy.andfit und lass einen Kommentar hier ⬇️

Vegane Rezepte ohne Zucker

Vielleicht gefällt dir auch das

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner